Am 4. Juni, ab 19:30 Uhr: Kunst gegen Bares!

SIE SIND ZURÜCK!! Und die Voraussetzung der 3G - G*impft, G*nesen oder G*testet - war früher.

 

Mit Maske, Abstandsregeln und Kontaktdaten- erfassung ist jeder höchstwillkommen dabei- zusein, wenn Herr Gottstein und Herr Dworak im Garten der Kunsttankstelle den KGB-Lockdown beenden. Wie auch schon vor langer Zeit, erwarten sie wieder ganz besondere, außergewöhnliche, stinknormale, begeisternde, begeisterte, talentierte, manchmal wahnsinnige aber niemals langweilige Künstler aller möglichen Sparten und auch Rampensäuen, die „Kapitalistenschwein des Abends“ werden wollen!

 

Und auch wie immer: Der Eintritt kostet 7 Euro.

Bauen Sie mit uns die Kunsttankstelle auf!

Möchten Sie über unsere Veranstaltungen informiert werden?

Möchten Sie eine Veranstaltung in der Kunsttankstelle durchführen?

Bauen Sie mit uns die Kunsttankstelle auf!

Möchten Sie über unsere Veranstaltungen informiert werden?

Möchten Sie eine Veranstaltung in der Kunsttankstelle durchführen?