Rückblick auf Veranstaltungen bei Defacto Art

Zwei mit unterschiedlichen Materialien und Themen arbeitende Künstler teilen sich für drei Wochen die Ausstellungshalle der Kunsttankstelle. Der Lübecker Glasmalermeister Sinisa Becanovic zeigt Werke aus bemaltem Glas und verweist damit auf eine alte Technik, die er mit neuen Gestaltungselementen verbunden hat. Der in Lüdersdorf lebende Grafikdesigner Axel G. Handschuh zeigt um die zwanzig expressionistische Acrylmalereien auf Leinwand unter dem Titel „Genesis“. Thema dieser Bilder ist die in alten Mythen erzählte Erschaffung und Entstehung des Weltalls. Anhand von Bildern, die Weltraum-Teleskope wiedergeben, und natürlich seiner eigenen Fantasie hat er sich mit diesem Komplex auseinandergesetzt. Lassen Sie sich überraschen!

Ein Video von der Eröffnung gibt es hier.

Die Öffnungszeiten bis zum 11. Juni sind Do/Fr 15-18 und Sa/So 11-16 Uhr. Der Eintritt ist frei, und seit dem 31.05. ist ein geimpft, genesen oder getestet nicht mehr Voraussetzung für den Besuch. An Maske, die Erfassung von Kontaktdaten und Abstandsregeln haben wir uns ja schon gut gewöhnt...