Rückblick auf Veranstaltungen bei Defacto Art

Bei den 1:1 CONCERTS© findet eine ca. 10 minütige wortlose eins-zu-eins Begegnung zwischen Hörer*in und Musiker*in statt. Ein eröffnender Blickkontakt ist der Impuls für ein sehr persönliches Konzert – eine ungewöhnliche, aber für beide Seiten intensive Erfahrung, die Nähe trotz Distanz ermöglicht. Wer spielt? Ob Jazzklarinette, Bratsche oder Geige – das bleibt eine Überraschung. Auch mit den Spielorten wird ungewöhnliches Terrain erobert – neben etablierten Konzertlocations kann auch eine Kunstgalerie, ein Uhrenladen oder eine Geigenbauwerkstatt zum Konzertort werden.

 

Eine Teilnahme ist nur mit einem bestätigtem Termin und jeweils nur für eine Person möglich. Die verfügbaren Termine (in der Kunsttankstelle, aber auch die von anderen Tagen und Orten) finden Sie HIER. Buchen können Sie dann über eine E-Mail an 'luebeck(ÄT)1to1concerts.de'.

 

Die Konzerte sind eintrittsfrei. Es wird aber um Spenden für die solidarische Unterstützung Lübecker Musik-Studierender gebeten.

Die 1:1Concerts erfolgen im Rahmen der AKTION KULTURFUNKE 2021 – einer Aktion des Kulturtreibhauses, ermöglicht durch die Possehl-Stiftung. Es sind private Konzertformate mit nur einer geladenen und einer musizierenden Person, die an einem nicht-öffentlichen bzw. für die Öffentlichkeit dann gesperrten Ort statt finden. Schon am 23.04. fand eins in der Kunsttankstelle statt (Video).