2019

Wie schon in den vorangegangenen Jahren trafen sich an diesem Tag Menschen aus der Kulturszene, diesmal in der Kunsttankstelle. Nach einleitenden Worten des Defacto-Vereinsvorsitzenden Peter Fischer sprachen Frau Senatorin Weiher, dann Frau Jakubczyk vom Kulturbüro. Herr Hagenkötter trug ein genauso informatives wie zeitweise amüsantes Referat zu den Organisationsformen in der kulturellen Szene vor. Es schlossen sich lebhafte Gespräche der ca. 80 Teilnehmer an.

Hier noch ein Video zu der Veranstaltung.