Dominik Wilke



 

Kurzvita

  • geboren 14.09.1977
  • Mein künstlerischer Werdegang begann bereits mit 8 Jahren in dem ich ein Theaterstück für meine Klasse schrieb das Werk wurde im 1985 in Hannover uraufgeführt.
  • Immer schon begeisterte ich mich für Lyrik hier speziell für den Vers Reim zudem sich zeitweise die Assonanz oder die Alliteration gesellt.
  • 2016 bis 2017 war ich Teilnehmer des Projektes Radio Sonnengrau, in der monatlichen Ausgabe beim offenen Kanal später dann bei YouTube endete die Sendung mit einem von mir verfassten auf die Themen bezogenen Lyrik Beitrag. 
  • Seit 2016 begann auch meine Arbeit im Kunstverein Defacto Art.
  • Seitdem hatte ich die Freude, eine Reihe von Lesungen zu halten, meist im Trialog mit Malerei und Musik gepaart mit meinen Kollegen.
  • Zudem gesellten sich 2 erfolgreiche Gemeinschaftsaustellungen sowie der 1. Platz in einem Talentwettbewerb.
  • Seit 3 Jahren bin ich Teil des Vorstandes der Kunsttankstelle Defacto Art und zuständig für die Bereiche Gastronomie und Personalplanung.

 

Werke

 

 

<< zurück zur Übersicht aller Mitglieder nächstes Mitglied anschauen >>