Der Geburtstagsbeitrag von Thomas Radbruch und der  Kunsttankstelle Defacto Art zum 875. Stadtjubiläum

Mit eindrucksvollen, großformatigen Fotografien zeigt Thomas Radbruch, wohin die Reise der Automobile letztlich geht.

Am 22.-24. wird ein großes Begleitprogramm mit Podiumsdiskussion, Oldtimern, Rundfahrten im Oldtimer-Bus, Musik in der Garage, Verköstigung und Zusammensein auf der Travewiese geboten.

Die Eröffnung ist am Freitag den 22. Juni um 17 Uhr. Die Fotoausstellung läuft vom 22. Juni bis 6. Juli. Die Öffnungszeiten sind:

Sa. 23. + So. 24. Juni ab 11 Uhr / Do. 28. + Fr. 29. Juni 15-18 Uhr

Sa. 30. Juni + So. 1. Juli 11-16 Uhr / Finissage Fr. 6. Juli ab 15 Uhr

Einzelheiten zur Ausstellung und zum Begleitprogramm finden Sie hinter diesem Button:

Fr. 22.6. um 17.00 Uhr Ausstellungseröffnung Thomas Radbruch mit einem Film (SPEEDY - Stummfilm von Ted Wilde von 1928 mit Harold Lloyd). Prof. F. Danksagmüller wird den Film mit musikalischen Improvisationen versehen.

Thomas Radbruch zeigt ca 40 großformatige Bilder von ROSTEND  - Autos. Texte zu den Bildern (Johannes Thoemmes und andere) sowie Biografisches hängen aus oder werden an Hörstationen in der Galerie aktiviert.

In der Halle steht ein Auto der 50er Jahre (Messerschmidt – Kabinenroller), vor der Tankstelle 8 – 10 Oldtimer des DAVC sowie eine historische Zapfsäule.

Sa. 23.6. Öffnung der Galerie um 11.00 Uhr.

In der Wallstraße wartet die EMMA, der Stadtwerkeoldtimerbus, der um 10.00, um 12.00 und um 14.00 Uhr zu einer einstündigen, betreuten Stadtrundfahrt einlädt.

Ein Foodtruck steht auf der Travewiese  und sorgt für Speisen, der Tresen in der Galerie für Getränke.

Feuer in der Schale gibt’s auf der Travewiese.

Um 16.00 Uhr zweite Filmvorführung mit Prof.  Danksagmüller

So. 24.6. Öffnung der Galerie um 11.00 Uhr.

Um 5 vor 12 moderierte Podiumsdiskussion mit  Verkehrsfachleuten aus  der Politik: Moderator Andreas Rackow (RSH), Detlev Stolzenberg (Unabh.), Ulrich Pluschkell (SPD), Silke Mählenhoff (B90 Grüne), Katja Menz (GAL)

Im Anschluss Musik aus der Garage, offene Travewiese.

'Emma' fährt um 10.00, um 12.00 und um 14.00 Uhr zu einer einstündigen, betreuten Stadtrundfahrt.

Vom 25.6. bis zum 6.7.18  Öffnungszeiten s. ganz oben, mit den Bildern von Thomas Radbruch, leider ohne Oldtimer, Film und Foodtruck.

Am 6.7.18 Finissage ab 15 Uhr

 

Das Schleswig-Holstein Magazin hatte schon am 22.06. im Voraus berichtet.

Hier sind Fotos aus den ersten drei Tagen: