Die Kunsttankstelle am Holstentor öffnet in dieser Nacht Galerie und Ateliers, die Defacto-Art-Künstler laden ein in ihre Kunst-Welt, zu Unterhaltung mit Musik und Kunst auf der Travewiese, Lagerfeuer, Snacks und Drinks, Gesprächen. Alle Nachtschwärmer und Besucher der Museumsnacht sind herzlich eingeladen an dieser einmaligen und ungewöhnlichen Location zu verweilen.
 
Fotografie: Frank Benett, Detlef Radenbach, Tina Schönwald
Skulpturen + Steine:Volkmar Schmidt
Performance: Friederike Grabitz/Feuer und Tanz, Inken Kramp/Mitmachaktion Malerei, Regine Mönkemeier/Handpressendrucke und Lesung in der Galerie
Installationen: Gitesh Klatt/Gold[T]raum 7, Andrea Cochius/loveplay (Video), Marion Frehse + Ingeborg Pieper/Klanginstallation, Peter Fischer/Die Verkündigung, Jasna - Maria Meier
Musik in Garage 21: Mnemiopsis, Joe Green
Malerei: Tini Moser, Wolfgang Norden