Passat, LISA, Steilküste, Strand, Rapsfelder bis zum Horizont, die Ostsee, das weite Himmelsmeer und die Kinder am Strand, spielend und versunken – das sind die Motive, die die Künstlerin ChrisTine Löwa aus Travemünde bewegen und nicht mehr loslassen.

Die typischen Farben des Lichts am Meer, die unverwechselbare Natur und die ganz speziellen Stimmungen zeigen ihre Ölgemälde: mal zart, mal expressiv, farbenfroh und lebensbejahend unter dem Motto: Es ist schön, am Meer zu sein.

Mehr Bilder von ihr zeigt sie auf Kunstnet.

Die Ausstellung ist geöffnet ab Dienstag, den 18.6. um 11 Uhr. Um 18 Uhr desselben Tages findet die Vernissage statt. Die Aussstellung geht bis zum 23.06. Die Öffnungszeiten sind Mittwoch 11-18 Uhr, Do./Fr. 15-18 Uhr und Sa./So. 11-16 Uhr.