In der ehemaligen Werkstatthalle der Kunsttankstelle sind vom 11. bis zum 26. Mai ausgewählte Exponate des Ästhetischen Profils der Abschlussklasse der Thomas-Mann-Schule zu sehen. Gezeigt werden diverse Kunstformen - von Porträtplastiken über Ölporträts bis hin zu Aquarellen, Zeichnungen, Fotografien sowie postmoderne Arbeiten von 20 Schülern - alles ausdrucksstarke Arbeiten, die eine intensive Beschäftigung mit dem Thema und schon viel künstlerisches Geschick zeigen!             

Die Ausstellung geht bis zum 26.05. Die Öffnungszeiten sind Do./Fr. 15 - 18 Uhr und Sa./So. 11 - 18 Uhr.

Fotos von der Eröffnung 11.05.: